Häkelkette

Häkelkette

Dienstag, 4. Februar 2014

noch ein Ring


Ringe sind immer wieder ein Lieblingsthema von mir. Ich habe zwar schon sehr viele, aber ich habe einfach immer wieder Lust auf neue. Und als ich von Heidi ( http://meinsonnentagebuch.blogspot.de/ ) diese halbe Perle bekommen habe, hatte ich sofort einen Ring im Kopf. Liebe Heidi, ich muss ja ehrlich zugeben, dass ich mich auch immer ein bisschen freue, wenn bei dir mal was zu Bruch geht. Deine Halbheiten lassen sich so wunderbar verarbeiten.


Ich finde die Steinmaserung der Perle einfach traumhaft schön.


Und weil große Ringe immer gerne am Finger zur Seite rutschen habe ich auch diesmal eine eckige Ringschiene gemacht um das zu vermeiden.

Und mit diesem Ring beteilige ich mich auch am heutigen Creadienstag ( http://www.creadienstag.de/ ). Schaut doch mal vorbei.

Kommentare:

  1. Auch der sieht wieder super aus!

    VG, Steffi

    AntwortenLöschen
  2. Was für ein tolles Bild - der Ring und die Steine! Ich war echt gespannt, um was es sich eigentlich handelt. Lieben Gruß von Lena

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschön!
    Ich verstehe Dich total gut, wenn Du Dich freust über meinen Bruch. Weißt Du, seit ich Deine Kreationen kenne, die Du aus meinem Abfall machst, finde ich es nur noch höchstens halb so schlimm, wenn mir Perlen kaputtgehen.
    Liebe Grüße
    Heidi

    AntwortenLöschen