Häkelkette

Häkelkette

Dienstag, 21. Oktober 2014

Ein ganz besonderer Tausch


Schon vor Jahren habe ich beim Silbern Andrea kennengelernt. Sie erzählte mir auch immer ganz begeistert von den Porzellan-Malkursen, die sie ebenfalls seit Jahren besucht. Und dann schlug sie mir vor, doch zum nächsten Kurs zu kommen. Nun halte ich mich ja, was Malen anbelangt für talentfrei und wollte deshalb nicht gleich wieder Geld in neue Materialien und Werkzeuge investieren.

Und so kam es zu unserem Tausch: Andrea stellt mir nun für den Kurs ihre Ausrüstung zur Verfügung. Dafür wünschte sie sich von mir Kugelohrhänger. Diesen Wunsch konnte ich natürlich gerne erfüllen.


Allerdings erschien mir ein Paar Ohrhänger  viel zu wenig, deshalb habe ich noch diese Kette dazu gemacht.

Und ich bin Andrea sehr dankbar für diesen Tausch, denn das Malen macht mir großen Spaß und ich  werde sicher auch beim nächsten Kurs wieder mit dabei sein. Meine Werke werde ich euch natürlich auch nicht vorenthalten und demnächst hier präsentieren.

Und damit beteilige ich mich heute am Creadienstag. ( http://www.creadienstag.de/ ) Schaut doch mal vorbei.

Kommentare:

  1. Das finde ich eine tolle Idee sich mit den Fähigkeiten und Materialien auszutauschen. ICh habe auch eine sehr liebe Freundin mit der ich das tue. Deine Kette gefällt mir ausgesprochen gut (vor allem das Eichhörnchen). Eigentlich wollte ich mich heute auch noch an die Nähmaschine setzen und ein neues Eichhörnchen nähen, aber ich glaube, das schaffe ich leider nicht. Im Alltag kommt einfach zu viel dazwischen. LG Karin

    AntwortenLöschen
  2. Toll, die sehen sehrsehr schön aus, so mit den Perlen und dem Eichhörnchen...
    Liebe Grüße
    Heidi

    AntwortenLöschen
  3. Uih da bin ich schon jetzt gespannt wie ein Flitzebogen. Malen! Da bin ich auch völlig talentfrei!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Sylvia, ich bin schon sehr gespannt auf Deine Kreationen von dem Kurs und hab ein paar Fragen an Dich :-)

    http://perlenhuhn.blogspot.de/2014/10/11-fragen-11-antworten-liebster-award.html

    VG, Steffi

    AntwortenLöschen