Häkelkette

Häkelkette

Sonntag, 12. Juli 2015

Wahnsinn!


Anfang des Jahres hatte ich mit Heidi ( http://www.meinsonnentagebuch.blogspot.de/ ) die internationale Handwerksmesse in München besucht. Dort stellen ja auch viele Schmuckschaffende aus. Ganz besonders beeindruckt hat uns der Schmuck von Andrea Borst ( www.andrea-borst-schmuck.de ). Ihr Schmuck ist ganz wunderbar filigran und fein gearbeitet. Eine Kette aus winzigen Spacern mit kleinen Dots hatte es mir besonders angetan. Allerdings war die Kette für mich zu zart, ich hätte sie als 2er-, oder 3er Set tragen müssen, das hätte aber mein Budget deutlich überstiegen.


Zuhause startete Heidi dann gleich den Versuch, selbst solche winzigen Perlen herzustellen, ihre Version ist dann aber doch etwas größer ausgefallen. Bei einem Besuch zeigte sie mir ihre Perlen und ich war begeistert. Denn gerade diese Größe hätte mir für mich ganz besonders gut gefallen.


Einige Zeit später  habe ich Heidi dann wieder getroffen und sie überreichte mir einen Karton mit der Auflage, ihn heute zu öffnen. Viele Wochen bin ich nun neugierig um den Karton herum geschlichen.  Und heute ist endlich der richtige Tag! Ihr könnt euch vorstellen, wie überwältigt ich war, als ich dieses wunderbare Set gesehen habe. Nicht nur die phantastische Kette (die so einfach perfekt für mich passt) sondern auch noch die passenden Ohrhänger und ein Ringtop. Heidi, lass dich drücken, Worte können das gar nicht ausdrücken.

Kommentare:

  1. Das ist ja eine tolle Überraschung!!!
    Und wrum darfst du den erst heute öffnen??? Hast du Geburtstag????

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  2. Woooow, was für eine Arbeit! Hut ab!
    VG, Steffi

    AntwortenLöschen
  3. Das hast Du aber schön geschrieben. Ich bin ganz glücklich, wie sehr Du Dich freust.
    Liebe Grüße
    Heidi

    AntwortenLöschen