Häkelkette

Häkelkette

Samstag, 28. Mai 2016

Buchvorstellung: So würde ich dich lieben


Heute möchte ich euch ein ganz besonderes Buch vorstellen: "So würde ich dich lieben" von Hannah Woods.

1917: Hensley lebt mit ihrem Vater in New York. Als großer Kriegsgegner verliert er seine Stelle bei einer Zeitung. Er erhält das Angebot in New Mexiko als Minenaufseher zu arbeiten. Hensley muss mit ihm die weite Reise antreten. In New York hatte sie sich noch heftig verliebt und sich zu einer Dummheit verführen lassen.
 Ihr Vater gelangt auf der Suche nach einem Briefschachpartner an Charles, der sich als reicher Erbe seinen Eltern zum Trotz zum freiwilligen Kriegseinsatz gemeldet hat. Schon bald beginnt auch Hensley einen Briefwechsel und Charles und die beiden  kommen sich sehr schnell näher. Für beide sind diese Briefe die größte Freude und Stütze in ihrem Leben und so entsteht daraus Liebe. Aber kann diese Liebe auch in der Wirklichkeit bestehen?

Dieser wunderbar einfühlsam geschriebene Roman hebt sich erfreulich von der Masse ab. An keiner Stelle kommt das Gefühl auf, so ein Buch schon tausendmal gelesen zu haben. Für mich ein echtes Highlight, das ich euch nur wärmstens empfehlen kann.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen