Häkelkette

Häkelkette

Donnerstag, 18. August 2016

"Enchanted Cables"


Letzte Woche ist nun auch diese Jacke fertig geworden. Es ist das Modell "Entchanted Cables" aus der Knitter's Fall 2014. Begonnen habe ich diese Jacke schon Ende Juni, aber zwischendurch wurde es dann zu heiß um daran weiter zu stricken. Aber die letzten kühleren Tage habe ich genutzt und die Jacke beendet.


Gestrickt habe ich sie aus einem gefachten Merino-Acryl-Mix von Lady Dee's Traumgarne ( http://traumgarne.eu/de/ ) mit Nadelstärke 3,5. Mein Material ist etwas dünner als das in der Anleitung angegebene, deshalb habe ich eine Nummer größer gestrickt. Die Jacke sitzt bei mir obenrum auch total perfekt, allerdings zieht sich das Zopfmuster im unteren Teil doch stark zusammen. Dieses Modell wird in Einzelteilen von unten gestrickt, das mache ich eigentlich überhaupt nicht mehr und das hat sich auch als Nachteil erwiesen, denn so konnte ich die Weite unten nicht mehr anpassen und so fehlen mir um die Hüfte jetzt ein paar mehr Zentimeter. Deshalb habe ich mir vorgenommen, eine Abwandlung dieser Jacke als RVO nochmal zu stricken. Die Jacke hat 3/4 Ärmel wie in der Anleitung vorgesehen, damit ist sie perfekt für die Übergangszeit.



Auf dem Detailbild kann man das Muster noch ein bisschen besser erkennen.

Und damit beteilige ich mich heute bei RUMS ( http://rundumsweib.blogspot.de/2016/08/rums-3316.html ). Schaut doch mal vorbei.

Kommentare:

  1. Siehst du so unterschiedlich sind Strickerinnen. Ich mag RVO so gar nicht. Das passt mir oben herum nie.
    Schade aber um deine Jacke. Ribbelst du die jetzt für die RVO-Variante?

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschöne Jacke. So eine Fleißarbeit. Schade, dass ein paar Zentimeter um die Hüften fehlen. Einfach ein bischen hochschieben, sieht bestimmt auch gut aus.
    Grüße Marion

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschöne Jacke, schade, dass sie nicht passt.

    Grüße,
    Daphne

    AntwortenLöschen