Häkelkette

Häkelkette

Samstag, 12. August 2017

Buchvorstellung: "Eisige Glut" von Sandra Brown


In dieser Woche stelle ich euch mal wieder einen Krimi von Sandra Brown vor und beginne wie gewohnt mit dem Klappentext:

Albträume und Schlaflosigkeit sind die ständigen Begleiter des Journalisten Dawson Scott. Bis er von einem Fall erfährt, der zur Story seines Lebens werden könnte: Ein Mann soll einen grausamen Doppelmord an seiner Frau und deren Geliebten verübt haben. Scott erhält einen entscheidenden Hinweis: Das männliche Opfer, Jeremy Wesson, soll der Sohn eines Terroristenpaares sein, das nie gefasst wurde. Auf eigene Faust beginnt Scott zu ermitteln und versucht, über Jeremys attraktive Exfrau Amelia Nolan an Informationen zu gelangen. Was er schließlich aufdeckt, ist mehr als erschreckend … 

Dawson Scott war lange Zeit als Kriegsberichterstatter unterwegs und ist nun schwer traumatisiert zurück in der Heimat.  Seine Chefredakteurin möchte ihm einen Auftrag übergeben den er mehr als langweilig findet. Da erzählt ihm sein Pate, ein FBI Agent, von einem spannenden Fall. Das Opfer, Jeremy Wesson, soll der Sohn eines Terroristenpaares sein, dessen Verhaftung nie gelungen ist und die untergetaucht sind. ... Und so macht sich der mehr als gut aussehende Dawson auf den Weg. Vor Gericht muss auch Amelia Nolan aussagen, sie  ist die Witwe von Jeremy Wesson. Bereits im Gerichtssaal fühlt sich Dawson stark zu Amelia hingezogen und plötzlich ist er sich sicher, dass er den Fall recherchieren und darüber berichten möchte. Er mietet ein freistehendes Strandhaus neben Amelias Haus und so lernt er sie und ihre Kinder kennen.  Auch Amelia fühlt sich stark zu Dawson hingezogen und es knistert zwischen den beiden.  Aber der Fall ist viel komplizierter als man zuerst meinen möchte. Aber so nach und nach kann Dawson die Zusammenhänge klären.

Ich möchte an dieser Stelle jetzt nicht zu viel über den Inhalt verraten, um euch den Spaß am Lesen nicht zu verderben.Was zunächst  wieder nach einem sehr klischeehaften Krimi aussieht, entpuppt sich als wirklich sehr spannender Thriller, der einen bis zur letzten Seite fesselt. Sandra Brown hat ihr Können hier wieder mal bewiesen. Wer spannende Unterhaltung sucht ist hier bestens bedient.

1 Kommentar:

  1. Hallo,
    ich verfolge immer gespannt deinen Buchvorstellungen. Dieses Buch kenne ich bereits und fand es super, so wie eigentlich alle Bücher von Sandra Brown.
    Bin gespannt auf deine nächste Vorstellung.

    Liebe Grüße
    Britta

    AntwortenLöschen