Häkelkette

Häkelkette

Samstag, 16. April 2016

Buchvorstellung: Die Liebe ist ein schlechter Verlierer


Hannah und Tom haben sich als Studenten kennengelernt und sind inzwischen verheiratet. Tom arbeitet als Anwalt und ist beruflich sehr eingespannt. Hannah arbeitet als Lehrerin und ist unglücklich in Beruf und Ehe. Sie beschließt ihr Leben radikal zu ändern. Sie plant die Trennung von Tom und will ihren Traum, an einer Schule in Afrika zu unterrichten, wahr machen.

Unmittelbar bevor sie es Tom sagen kann erleidet dieser einen Schlaganfall und plötzlich ist nichts mehr so wie vorher. Für Hannah ist es selbstverständlich, dass sie ihren Mann in dieser Situation nicht im Stich lassen  kann  und Tom hat Angst sie zu verlieren. Beide müssen ihr Leben komplett umstellen und sich wieder aufeinander einlassen. Schweren Herzens sagt Hannah die Stelle in Afrika ab.

Im Laufe der Genesung kommen die beiden sich wieder näher und entdecken ihre Liebe neu. Aber sie sind auf dem besten Weg, auch den alten Trott wieder neu zu beleben......

Katie Marsh beschreibt die Situation der beiden sehr einfühlsam. Beim Lesen fühlte ich mich Hannah sehr nahe. Ein sehr schönes Buch über die Liebe, das ich euch nur empfehlen kann.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen