Häkelkette

Häkelkette

Donnerstag, 11. Juni 2015

neues Gewuschel


Wer mich kennt, der weiß, dass Wuschelketten meine Lieblinge sind. So eine zweifarbige Version habe ich zum ersten Mal vor Jahren bei Anna gesehen und auch schon in grün/schwarz gehäkelt. Nun wollte ich eine Version in Teal und Türkis. Beim Anmischen der Perlensuppe kam mir die Idee, in den Wuschel noch eine große Glasperle zu integrieren.


Also habe ich Heidi (http://www.meinsonnentagebuch.blogspot.de/ )   von meiner Idee erzählt und sie gebeten, mir eine passende Perle zu wickeln. Für Heidi war das keine Herausforderung. Schon nach wenigen Tagen war mein Wunsch erfüllt. Vielen Dank liebe Heidi, dass du immer so prompt meine Wünsch erfüllst.
Die passenden Ohrhänger habe ich schon in Arbeit, die zeige ich euch demnächst mit dem passenden Ringtop.

Der Wuschel ist gemixt aus 11er Toho-Rocailles in den Farben 7BD, 7BDF, 45 und 55 und mit verschiedenen Schlaufengrößen gehäkelt.

Und damit beteilige ich mich heute bei RUMS ( http://rundumsweib.blogspot.de/ ) Schaut doch mal vorbei.

Kommentare:

  1. Liebe Sylvia,
    toll sieht deine Kette aus. ich mag diese Art von ketten sehr gerne.

    LG Marita

    AntwortenLöschen
  2. Die ist wunderschön geworden. Ich freue mich immer wie eine Schneekönigin, wenn ich sehe, wie genial Du meine Perlen in Deine Gestaltungen einbindest.
    Irgendwann, wenn ich mal richtig viel Zeit habe ;-) , dann häkle ich mir genauso einen Wuschel.
    Liebe Grüße
    Heidi

    AntwortenLöschen
  3. Wow, die ist ja klasse! ♥
    Andere Farben und ich würd sie dir sofort klauen ;-)

    Liebe Grüsse
    Alpi

    AntwortenLöschen
  4. Die Kette sieht toll aus!
    Und solche Co-Produktionen machen immer total viel Spaß, gell!
    Lg, michelle

    AntwortenLöschen