Häkelkette

Häkelkette

Donnerstag, 18. Februar 2016

Leftie


Mein Adventskalender von Heidi ( http://www.meinsonnentagebuch.blogspot.de/ )  enthielt ja ganz zu Beginn gleich den Hinweis, dass der Inhalt der Päckchen mir viel Arbeit bringen würde. Und so durfte ich gleich am 01. Dezember ganz wunderbare handgesponnene Wolle auspacken. Es war  ein Knäuel orange/gelbe Wolle ( 40 g/234 m LL)  mit dem Hinweis, dass das die Akzentfarbe ist. Am nächsten Tag gab es dann  ein Knäuel grüne Wolle ( 107 g/831 m LL) als Hauptfarbe mit der Empfehlung, daraus einen Leftie ( http://www.ravelry.com/patterns/library/leftie ) zu stricken.
Im Dezember war ich ja noch mit den Weihnachtsgeschenken beschäftigt. Aber dann habe ich es genossen, diese wunderbare Wolle zu verstricken.


Erst mit der Zeit hat sich geoffenbart, dass die orange Wolle mit tollem Farbverlauf versponnen war. Ich hatte das Knäuel von innen mit einem warmen Orangeton begonnen. Im Verlauf des Strickens wurde die Farbe immer heller bis zu einem leuchtenden Gelbton.


Gestrickt habe ich mit Nadelstärke 2,5, damit das kraus-rechts Gestrick weich und geschmeidig wird. Die orange/gelbe Wolle habe ich komplett verbraucht und damit eine Länge von 3 m erreicht, damit lässt sich der Schal sehr schön drapieren.

Vor einiger Zeit hatte ich für Heidi schon mal ein Foto des Angestricksels gemacht. Das zeige ich hier auch, weil die Farben da viel besser zu erkennen sind.


Und damit beteilige ich mich heute bei RUMS ( http://rundumsweib.blogspot.de/ ). Schaut doch mal vorbei.

Kommentare:

  1. Ich bin mal wieder total beeindruckt, wie schnell Du aus der dünnen Wolle ein so großes Tuch gestrickt hast. Es ist wirklich wunderschön geworden.
    Liebe Grüße
    Heidi

    AntwortenLöschen
  2. Was für ein tolles Tuch! Die Farben sind wunderbar. Da gabs doch sicher viele Fäden zu vernähen oder?

    LG
    Renate

    AntwortenLöschen
  3. Nicht meine Farbe, aber der Lefti ist klasse. Ich muss mal auf meiner ToDoListe schauen. Der steht da auch noch irgendwo!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen