Häkelkette

Häkelkette

Freitag, 24. Februar 2012

neuer Mix







Auch bei dieser Kette kann man meine Leidenschaft für Materialmix klar erkennen. Die gehäkelten Kugeln aus 11er Miyuki in fuchsia (12 mm Innenleben) und 15er Tohos in Farbe 951 habe ich ergänzt mit Korallenkugeln, Palmholzdiscs und vergoldeten Sterlingsilberkugeln. Dazwischen sind 6mm Swaros eingefügt.

Das 1. Bild habe ich im Schatten gemacht, es gibt die Farben besser wieder. Bei den anderen Bildern habe ich den Frühling im Garten gleich miteingefangen.

Kommentare:

  1. Wow...das sind ja tolle Farben...so richtig schön frühlingshaft.
    Schade...Du hast ja auch noch die Sicherheitsabrage drin...da macht das Kommentieren leider keinen Spaß.
    ♥-liche Grüße von Dagmar

    AntwortenLöschen
  2. Schaut wunderschön aus, richtig tolle Kette!

    Lieben Gruß, Katrin

    AntwortenLöschen
  3. Eine schicke Kugelkette hast du da gezaubert.

    AntwortenLöschen
  4. deine Häkelkugeln sind einfach immer klasse! Ob ich sowas wohl auch könnte????
    lg, Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Toll, liebe Silyia, ich liebe diese Farb Kombi!!!

    LG
    Martina

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer sehr über eure Kommentare und sage herzlichen Dank dafür.

Bitte beachte:
Dieses Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet. Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte. (Weitere Informationen findest du direkt dort und auch in der Datenschutzerklärung hier auf meinem Blog.)
Deinen Kommentar kannst du jederzeit selber wieder löschen, oder durch mich entfernen lassen.
Mit Abschicken des Kommentares erklärst du dich einverstanden,
- dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. IP- Adresse, Homepage und die Nachricht selber, gespeichert werden und
- dass du meine Datenschutzerklärung sowie die Datenschutzerklärung von Google gelesen hast und akzeptierst.

Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten ( ohne erkennbare URL-Adresse ) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.

Das Abonnieren von Kommentaren:
Als Nutzer der Seite kannst du nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Du erhältst eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob du der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse bist. Diese Funktion kannst Du jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.

Weitere Informationen findest du oben, in der Datenschutzerklärung.