Häkelkette

Häkelkette

Dienstag, 13. März 2012

Dolce V





Dieses Tuch war das neueste Mystery aus der Knitting-Delight- Gruppe von Birigt Freyer. Ich habe mich für die einfachere Version Dolce V entschieden und habe auch auf Perlen verzichtet. Allerdings habe ich das Einstricken von Perlen erst kürzlich bei einem anderen Schal probiert. Das Ergebnis gefällt mir so gut, dass ich dieses Tuch sicher auch nochmal mit Perlen stricken werde. Das Material ist 90% Alpake und 10 % Merino und damit einfach phantastisch weich.

Kommentare:

  1. Wunderschön ist dein Tuch geworden,auch die Lazy Lilli.

    Liebe Grüße
    Eva-Maria

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschön ist Deine DolceV geworden und eine tolle Farbe hast du gewählt!

    LG
    Martina

    AntwortenLöschen
  3. Wirklich schön geworden, tolles gleichmäßiges Maschenbild :)
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  4. Hallo LuSyl,
    Deine DolceV ist wunderschön geworden. Ich habe zwar die DolceVita gestrickt, aber die DolceV gefällt mir fast besser. Da ich noch Wolle habe, werde ich mir bei nächster Gelegenheit bestimmt noch die DolceV stricken.

    LG
    Bärbl

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer sehr über eure Kommentare und sage herzlichen Dank dafür.

Bitte beachte:
Dieses Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet. Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte. (Weitere Informationen findest du direkt dort und auch in der Datenschutzerklärung hier auf meinem Blog.)
Deinen Kommentar kannst du jederzeit selber wieder löschen, oder durch mich entfernen lassen.
Mit Abschicken des Kommentares erklärst du dich einverstanden,
- dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. IP- Adresse, Homepage und die Nachricht selber, gespeichert werden und
- dass du meine Datenschutzerklärung sowie die Datenschutzerklärung von Google gelesen hast und akzeptierst.

Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten ( ohne erkennbare URL-Adresse ) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.

Das Abonnieren von Kommentaren:
Als Nutzer der Seite kannst du nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Du erhältst eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob du der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse bist. Diese Funktion kannst Du jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.

Weitere Informationen findest du oben, in der Datenschutzerklärung.