Häkelkette

Häkelkette

Montag, 8. Oktober 2012

Häkelkugeln und Großlochperlen


Diese Kette sollte eigentlich mein Beitrag zum Kugelwettbewerb bei perlenhaekeln sein. Aber weil mir 1000 Dinge dazwischen gekommen sind, bin ich nicht rechtzeitig fertig geworden. Und dann waren auch noch die Perlen aus. Inzwischen konnte ich die nachkaufen und so ist das Schmuckstück nun endlich fertig geworden.

Gehäkelt habe ich mit 15er Miyuki-Rocs in Farbe 594, die Kugeln haben ein Innenleben von 10, 12 bzw. 15 mm. Die Kugeln sind mit festen Maschen, die Zwischenstücke mit Kettmaschen gehäkelt.

Kommentare:

  1. Hallo Sylvia,
    da hast du ja mal wieder was Tolles gezaubert :)
    LG
    Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Nicht schlecht, Frau Specht!
    Die Großlochperlen sitzen einfach straff auf der Häkelkette oder hast Du sie noch extra befestigt?
    Das sind schöne Farben, ich liebe dieses Topaz-weiß. Das ist frisch, aber auch warm...
    Liebe Grüße
    Heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Heidi, die Kette ist in U 5 gehäkelt, da gehen die Glasperlen gerade noch drüber und sitzen ganz straff.

      LG

      Sylvia

      Löschen
  3. Wow,

    ein edles Stück Sylvia,unbeschreiblich scön.

    LG Chrissie

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer sehr über eure Kommentare und sage herzlichen Dank dafür.

Bitte beachte:
Dieses Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet. Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte. (Weitere Informationen findest du direkt dort und auch in der Datenschutzerklärung hier auf meinem Blog.)
Deinen Kommentar kannst du jederzeit selber wieder löschen, oder durch mich entfernen lassen.
Mit Abschicken des Kommentares erklärst du dich einverstanden,
- dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. IP- Adresse, Homepage und die Nachricht selber, gespeichert werden und
- dass du meine Datenschutzerklärung sowie die Datenschutzerklärung von Google gelesen hast und akzeptierst.

Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten ( ohne erkennbare URL-Adresse ) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.

Das Abonnieren von Kommentaren:
Als Nutzer der Seite kannst du nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Du erhältst eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob du der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse bist. Diese Funktion kannst Du jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.

Weitere Informationen findest du oben, in der Datenschutzerklärung.