Häkelkette

Häkelkette

Dienstag, 12. März 2013

Wasserwirbel-Jacke



Gerade habe ich meine Wasserwirbel-Jacke fertig zusammengenäht. Und weil gerade die Sonne ein bisschen durch die Wolken schaut habe ich meinen Sohn gebeten, gleich mal Fotos zu machen.

Gestrickt habe ich aus Aldi Sockenwollen. Von dieser Wolle hatte ich 500 g gekauft. Aber schon nach dem Stricken der ersten Segmente war klar, dass das Material nicht reichen würde. Also habe ich bei anderen Strickerinnen um Hilfe gebeten und mir noch zusätzliche Knäuel ertauscht. Vielen Dank für diese Hilfe.

Die Anleitung für diese Jacke stammt aus dem Buch "stilvoll stricken". Einen Auszug daraus, der auch diese Anleitung enthält gibt es gratis hier: http://klusistrick.blogspot.de/2010/05/stilvoll-stricken-annette-danielsen.html

Und wenn es jetzt irgendwann wirklich Frühling wird, dann kann ich die Jacke auch ausführen.

Kommentare:

  1. Hallo Sylvia,
    die Jacke ist wunderschön!!! Wieder einmal bereue ich dass ich nicht stricken kann ;-)
    Liebe Grüße!
    Eva

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen Sylvia,
    da h offe ich mit Dir, dass es endlich Frühling wird und Du Deinen Wasserwirbel bald ausführen kannst; die Jacke ist echt super geworden !
    LG Gaby

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Sylvia,

    die sieht ja megaklasse aus.
    TOLL TOLL TOLL.

    LG Chrissie

    AntwortenLöschen
  4. Wow, ist die schön. Einfach nur schön. Genau mein Ding. Ich will auch stricken können :-(
    Glg Silke

    AntwortenLöschen
  5. Oh, eine wunderschöne Jacke! Finde ich echt toll!

    Lieben Gruß, Katrin

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer sehr über eure Kommentare und sage herzlichen Dank dafür.

Bitte beachte:
Dieses Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet. Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte. (Weitere Informationen findest du direkt dort und auch in der Datenschutzerklärung hier auf meinem Blog.)
Deinen Kommentar kannst du jederzeit selber wieder löschen, oder durch mich entfernen lassen.
Mit Abschicken des Kommentares erklärst du dich einverstanden,
- dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. IP- Adresse, Homepage und die Nachricht selber, gespeichert werden und
- dass du meine Datenschutzerklärung sowie die Datenschutzerklärung von Google gelesen hast und akzeptierst.

Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten ( ohne erkennbare URL-Adresse ) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.

Das Abonnieren von Kommentaren:
Als Nutzer der Seite kannst du nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Du erhältst eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob du der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse bist. Diese Funktion kannst Du jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.

Weitere Informationen findest du oben, in der Datenschutzerklärung.