Häkelkette

Häkelkette

Freitag, 20. Dezember 2013

beaded beads

 

Heidi hatte bei ihrer Planung ja vorgesehen, dass jeder für den Adventskalender entweder Glasperlen oder beaded beads machen sollte, damit am Ende eine Kette entstehen kann. Deshalb durfte auch jede Teilnehmerin ihre Farbwünsche angeben. Anka hatte sich Kobaltblau mit bunt gewünscht. Die oberen Perlen habe ich deshalb für sie gemacht. Das sind 3-farbige Peyote-Kugeln, Baby Bubbles (Anleitung von Perle4U) und Häkelkugeln (Entwurf von Elvira)  mit Crystal mesh.


Der Farbwunsch von Heidi lautete Kobaltblau mit Türkis und silber. Für sie habe ich ebenfalls 3-farbige Peyote-Kugeln gemacht und dann noch Speed beads. (Entwurf von Martina Schweighard)


Iris hatte sich grau-rosa gewünscht. Für sie sind Speed beads, 3-farbige Peyote-Kugeln und Baby bubbles entstanden.

Diese Perlen habe ich auch nach Inges Farbvorgabe "Indian Summer" gefädelt. Leider habe ich das Bild auf meinem Rechner versehentlich gelöscht, so dass ich diese Perlen leider nicht mehr zeigen kann.

Schade, dass sich nicht alle an diese Vorgabe gehalten haben. Ich hoffe, dass trotzdem jede am Ende eine schöne Kette montieren kann.

 
Inge hat mir freundlicherweise noch ein Bild meiner für sie gemachten Perlchen geschickt. Nun könnt ihr sie also doch noch sehen. Danke Inge!

Kommentare:

  1. Bei mir sind heute die Peyote-Kugeln angekommen, die passen mal wieder richtig gut rein. Zusammen mit den beaded beads von Inge und einigen Glasperlen von Anka wird bei mir eine kobaltblaue Kette entstehen.
    Liebe Grüße
    Heidi

    AntwortenLöschen
  2. Halli hallo aus der Schweiz!
    Du, ich bin ja eine sehr glückliche Besitzerin eines Hammer-Lesezeichens von dir, und alle staunen über diese tolle Idee. Wäre es möglich, dir einen Auftrag für weitere zu geben? Kein Zeitdruck, einfach mal eine Frage... :-))

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer sehr über eure Kommentare und sage herzlichen Dank dafür.

Bitte beachte:
Dieses Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet. Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte. (Weitere Informationen findest du direkt dort und auch in der Datenschutzerklärung hier auf meinem Blog.)
Deinen Kommentar kannst du jederzeit selber wieder löschen, oder durch mich entfernen lassen.
Mit Abschicken des Kommentares erklärst du dich einverstanden,
- dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. IP- Adresse, Homepage und die Nachricht selber, gespeichert werden und
- dass du meine Datenschutzerklärung sowie die Datenschutzerklärung von Google gelesen hast und akzeptierst.

Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten ( ohne erkennbare URL-Adresse ) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.

Das Abonnieren von Kommentaren:
Als Nutzer der Seite kannst du nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Du erhältst eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob du der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse bist. Diese Funktion kannst Du jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.

Weitere Informationen findest du oben, in der Datenschutzerklärung.