Häkelkette

Häkelkette

Montag, 17. November 2014

Ein Flop



Der Biston-Ärmelschal ( http://www.ravelry.com/patterns/library/biston ) hatte mir auf dem Bild super gefallen. Also hab ich mir die Anleitung gekauft,, passende Wolle ausgesucht und losgelegt. Leider finde ich das Ergebnis jetzt wenig überzeugend. Meine Tochter hat ihn hier mal kurz über ihre Jacke Probe getragen.

Vom Ausschnitt her ist er für ihre Größe 34 passend - für mich leider nicht. Allerdings gefällt mir auch die glatt links Optik nicht. Und dass sich die Armabschlüsse nach innen rollen finde ich ebenfalls völlig daneben.


Trotzdem wollte ich euch das Teil nicht vorenthalten. Das Strickerleben bietet eben auch nicht ausschließlich sonnige Tage.

Auftrennen mag ich auch nicht - vielleicht findet sich ja jemand, dem das Teil passt und gefällt.

Ich hake das jetzt jedenfalls ab und wende mich wieder neuen Objekten zu.

Kommentare:

  1. Liebe Sylvia,
    nicht nur das Strickerleben! Auch bei mir hapert es heute am Erfolgserlebnis, ich muss unbedingt noch eine Suppe kochen, das funktioniert am verläßlichsten, um mich wieder zufriedener zu stimmen.
    Über die Strickjacke ist das Teil ein noch härterer Kontrast, die ist soooo schön!
    Liebe Grüße
    Heidi

    AntwortenLöschen
  2. hmmm ... wirklich nicht besonders vorteilhaft. So glatt links gestricktes finde ich meist auch nicht gerade ansprechend. Auch doof, daß sich die Ärmelbündchen verkrümeln. Von vorne sieht der Ärmelschal ja noch recht gut aus, aber von hinten... nee geht wirklich gar nicht!
    Nun hoffe ich für dich, daß du jemand anderem damit eine Freude machen kannst.
    Liebe Grüße
    Gusta

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer sehr über eure Kommentare und sage herzlichen Dank dafür.

Bitte beachte:
Dieses Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet. Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte. (Weitere Informationen findest du direkt dort und auch in der Datenschutzerklärung hier auf meinem Blog.)
Deinen Kommentar kannst du jederzeit selber wieder löschen, oder durch mich entfernen lassen.
Mit Abschicken des Kommentares erklärst du dich einverstanden,
- dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. IP- Adresse, Homepage und die Nachricht selber, gespeichert werden und
- dass du meine Datenschutzerklärung sowie die Datenschutzerklärung von Google gelesen hast und akzeptierst.

Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten ( ohne erkennbare URL-Adresse ) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.

Das Abonnieren von Kommentaren:
Als Nutzer der Seite kannst du nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Du erhältst eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob du der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse bist. Diese Funktion kannst Du jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.

Weitere Informationen findest du oben, in der Datenschutzerklärung.