Häkelkette

Häkelkette

Montag, 21. Dezember 2015

21. Dezember - ausgepackt.


Bereits im Oktober hatte ich euch ja meine Päckchen für den Kreativen Adventskalender gezeigt. Heute durften diese nun geöffnet werden.


Und dazu gibt es eine kleine Entstehungsgeschichte zu erzählen: Eigentlich hatte ich geplant, die getöpferten Herzen als Ketten zu montieren. Mein Versuch mit Perlen sah dann aber sehr nach Kinderkette aus. Und kurzfristig war es mir nicht mehr möglich, passende Lederbänder zu bekommen. Also musste ein Plan B her und da kamen mir die Engelchen in den Sinn. Also habe ich gleich begonnen Kugeln zu häkeln und in Verbindung mit Zuchtperlen sind dann diese Engelchen entstanden.

Auf die Herzen wollte ich aber nicht verzichten und so habe ich sie kurzerhand als Päckchenanhänger verwendet.


Inzwischen hat sich herausgestellt, dass dieses Jahr wohl das Jahr der Engel im Adventskalender ist. 3 Versionen durften schon ausgepackt werden und sicher werden heute alle geschmunzelt haben, als ihnen der nächste Engel aus dem Päckchen entgegen kam.Ich hoffe, sie finden trotzdem Gefallen und vielleicht hat die eine oder andere ja Lust sich ein Lederband für den Anhänger zu besorgen................

Kommentare:

  1. Ich habe mich sehr über Deinen Engel gefreut. er ist so liebevoll gewerkelt.
    Liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  2. Also wer sich über die nicht freut!?!?! Die sind so süß!!!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Lusyl,
    mir hat das Herz (ehrlich gesagt) noch viel besser gefallen als der Engel ... obwohl der auch sehr schön ist. Vielen Dank auch hier auf deinem Blog nochmal dafür. Ich habe mich gleich mal etwas umgeschaut bei dir und mir gefällt was ich sehe. Bis bald mal wieder und noch schöne Restweihnachten.
    LG, astrid

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer sehr über eure Kommentare und sage herzlichen Dank dafür.

Bitte beachte:
Dieses Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet. Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte. (Weitere Informationen findest du direkt dort und auch in der Datenschutzerklärung hier auf meinem Blog.)
Deinen Kommentar kannst du jederzeit selber wieder löschen, oder durch mich entfernen lassen.
Mit Abschicken des Kommentares erklärst du dich einverstanden,
- dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. IP- Adresse, Homepage und die Nachricht selber, gespeichert werden und
- dass du meine Datenschutzerklärung sowie die Datenschutzerklärung von Google gelesen hast und akzeptierst.

Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten ( ohne erkennbare URL-Adresse ) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.

Das Abonnieren von Kommentaren:
Als Nutzer der Seite kannst du nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Du erhältst eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob du der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse bist. Diese Funktion kannst Du jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.

Weitere Informationen findest du oben, in der Datenschutzerklärung.