Häkelkette

Häkelkette

Dienstag, 14. April 2015

Häuserzeile


Porzellan malen ist ja ein ziemlich neues Hobby von mir. Diesmal zeige ich euch eine Häuserzeile die ich auf eine Kuchenplatte gemalt habe. Ich bin ja immer noch dabei, Erfahrungen zu sammeln, wie sich die Farben beim Brennen verhalten und wie das Mischungsverhältnis sein muss um ein optimales Ergebnis zu erzielen. Und da sich auch nicht jedes Porzellan gleich gut bemalen lässt, ist es immer sehr spannend, wenn der Ofen geöffnet wird und man einen Blick auf das fertige Teil werfen kann. Die Intensität der Farben kann durch mehrere Farbschichten erhöht werden. Jedes Teil kann bis zu 8 mal gebrannt werden. So habe ich bei diesem Teller z.B. zuerst die Konturen gemalt und erst nach dem ersten Brand die erste Farbschicht aufgetragen. Nach dem zweiten Brand kam dann eine weitere Farbschicht. Nach dem dritten Brand war der Teller für meinen Geschmack fertig.


Vielleicht werden ihr diesem Stück ja demnächst in einem Wanderpaket begegnen.


Jedenfalls werde ich mich damit heute am Creadienstag ( http://www.creadienstag.de/ ) beteiligen. Schaut doch mal vorbei.

Kommentare:

  1. Gefällt mir sehr gut? Welche Farben benutzt du denn? Meine werden immer so transparent....
    Liebe Grüße
    Irene

    AntwortenLöschen
  2. Der Teller und die Häuschen gefallen mir sehr gut!

    AntwortenLöschen
  3. wow ! der Teller ist superschön geworden

    lieben Gruß
    Uta

    AntwortenLöschen
  4. Toll deine Malereien, auch die Käferteller finde ich sehr schöööönnnn!!!

    AntwortenLöschen