Häkelkette

Häkelkette

Freitag, 30. November 2012

schlicht und gemütlich


Vor einiger Zeit hatte ich begonnen eine Jacke aus ganz feiner Wolle im Ajourmuster zu stricken. Und schon während des Strickens hatte ich das unangenehme Gefühl, dass diese Jacke wohl nicht passen würde. Also habe ich, während ich noch am 2. Ärmel war, den Rest mal zusammengenäht und anprobiert. Mein Gefühl hatte mich nicht getrogen, an der Jacke passte irgendwie gar nichts. Da hätte nur komplettes Aufribbeln und neu Berechnen geholfen. Also habe ich mal ganz geschwind die Nadel aus dem 2. Ärmel gezogen und das angefangene Teil aufgeribbelt. Zu mehr konnte ich mich aber nicht aufraffen, ich hatte keine Lust, die Jacke wieder aufzutrennen und zu ribbeln. Also habe ich kurz entschlossen die Mülltonne geöffnet und das Problem gelöst.

Um meinen Frust dann etwas zu kompensieren, habe ich dann dieses Material aus meinem Vorräten geholt und eine RVO-Jacke begonnen. Und schon der Name des Materials - kostbare Gedanken- machte Lust auf's Stricken.  Schlicht und gemütlich ist sie jetzt geworden und passt vor allem perfekt. Ich habe sie einfach glatt rechts gestrickt und die Kanten im Muschelmuster umhäkelt.

Kommentare:

  1. Die ist sehr schön geworden!
    Liebe Grüße!
    Eva

    AntwortenLöschen
  2. aber hallo Sylvia
    ich hätt nie den Nerv dazu...... schlicht aber edel. TTT (total tolles Teil)

    Liebgruß Gite

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer sehr über eure Kommentare und sage herzlichen Dank dafür.

Bitte beachte:
Dieses Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet. Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte. (Weitere Informationen findest du direkt dort und auch in der Datenschutzerklärung hier auf meinem Blog.)
Deinen Kommentar kannst du jederzeit selber wieder löschen, oder durch mich entfernen lassen.
Mit Abschicken des Kommentares erklärst du dich einverstanden,
- dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. IP- Adresse, Homepage und die Nachricht selber, gespeichert werden und
- dass du meine Datenschutzerklärung sowie die Datenschutzerklärung von Google gelesen hast und akzeptierst.

Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten ( ohne erkennbare URL-Adresse ) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.

Das Abonnieren von Kommentaren:
Als Nutzer der Seite kannst du nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Du erhältst eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob du der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse bist. Diese Funktion kannst Du jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.

Weitere Informationen findest du oben, in der Datenschutzerklärung.