Häkelkette

Häkelkette

Dienstag, 11. März 2014

Frühlingsgefühle....


weckt dieser Post nicht gerade. Aber meine Mutter wünschte sich zu dem Schal, den ich ihr vor kurzem gestrickt hatte noch eine passende Mütze. Und der nächste Winter kommt bestimmt.


Ich habe mich für das Modell "Petra" ( http://www.ravelry.com/patterns/library/lace-mutze-petra---lace-cap-petra ) entschieden. Verwendet habe ich auch hier die Mohair Glitz von www.yarn-paradise.com. Sie hat eine Lauflänge von 230 m/25 g, hier habe ich sie aber doppelt verstrickt, so dass ich knapp 50 g für die Mütze verbraucht habe.

Und das wird auch mein Beitrag zum Creadienstag. ( http://www.creadienstag.de/ ) Schaut doch mal vorbei.

Kommentare:

  1. Boah ist die schön! Ich liebe ja Mützen, die eine sternförmige Mitte haben.
    Und Dein Exemplar sieht auch noch super kuschelig aus! Toll!

    AntwortenLöschen
  2. Wow, das ist aber eine geniale Mütze, die schreit doch förmlich nach handgesponnenem Lacegarn :-) göll!
    Liebe Grüße
    Heidi

    AntwortenLöschen
  3. Die ist wunderschön geworden. Und selbst wenn sie etwas zu warm zum Tragen ist, hat man doch eine schöne lange Zeit der Vorfreude darauf! :-)
    Viele Grüße
    Cornelia

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schön!
    Ja, es ist Frühling. Aber das heisst ja nicht, dass es nun konstant warm ist. Im Gegenteil, sehr oft geht doch noch die fiese Bise und da verträgt man, insbesondere, wenn sie so schön ist, eine Mütze.

    Liebe Grüsse
    Alpi

    AntwortenLöschen
  5. Klasse Mütze und danke für den Link zur Anleitung, die muss ich auch noch irgendwann machen

    LG Lissy

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer sehr über eure Kommentare und sage herzlichen Dank dafür.

Bitte beachte:
Dieses Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet. Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte. (Weitere Informationen findest du direkt dort und auch in der Datenschutzerklärung hier auf meinem Blog.)
Deinen Kommentar kannst du jederzeit selber wieder löschen, oder durch mich entfernen lassen.
Mit Abschicken des Kommentares erklärst du dich einverstanden,
- dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. IP- Adresse, Homepage und die Nachricht selber, gespeichert werden und
- dass du meine Datenschutzerklärung sowie die Datenschutzerklärung von Google gelesen hast und akzeptierst.

Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten ( ohne erkennbare URL-Adresse ) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.

Das Abonnieren von Kommentaren:
Als Nutzer der Seite kannst du nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Du erhältst eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob du der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse bist. Diese Funktion kannst Du jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.

Weitere Informationen findest du oben, in der Datenschutzerklärung.