Häkelkette

Häkelkette

Dienstag, 10. Februar 2015

Frische Fische


 Weil die Seifenschalen gut angekommen sind habe ich gleich noch ein paar gemacht. Diesmal habe ich mich für Ozeanblau als Glasur entschieden. Der obere Fisch hat die perfekte Glasur.


Hier war die Glasur etwas zu dick. Die Farbe wird dadurch intensiver, aber leider sind auch ein paar Wasserablauflöcher dadurch zugeschmolzen.


Und mit diesen Fischen beteilige ich mich heute am Creadienstag ( http://www.creadienstag.de/ ). Schaut doch mal vorbei.

Kommentare:

  1. Hallo,

    die sind wirklich toll geworden! Die geschlossenen Löcher find ich nicht weiter schlimm, sondern total unikatös :-)

    VG, Steffi

    AntwortenLöschen
  2. Eine tolle Idee, mir gefällt das kräftige blau auch sehr gut.

    LG, Heike

    AntwortenLöschen
  3. Deine Fischseifenschalen sind super geworden. Ich glaube auch, dass die geschlossenen Löcher des dunkleren Fisches nicht stören. LG Karin

    AntwortenLöschen
  4. Deine Fischseifenschalen sind toll!! Sie passen fablich genau in unser Badezimmer ::))
    Gruß von
    heiDE

    AntwortenLöschen
  5. Die Fischseifenschalen sehen echt klasse aus, mir gefallen sie sehr gut.

    LG Marita

    AntwortenLöschen
  6. Deine Seifenschalen sind echt der Hit. Ich liebe meine und sie wird immer bewundert!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  7. Die Seifenschalen schauen toll aus! Die Glasur finde ich bei beiden sehr schön!
    LG Mary

    AntwortenLöschen
  8. boah, sind die schön!!!!
    LG Kerstin

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer sehr über eure Kommentare und sage herzlichen Dank dafür.

Bitte beachte:
Dieses Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet. Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte. (Weitere Informationen findest du direkt dort und auch in der Datenschutzerklärung hier auf meinem Blog.)
Deinen Kommentar kannst du jederzeit selber wieder löschen, oder durch mich entfernen lassen.
Mit Abschicken des Kommentares erklärst du dich einverstanden,
- dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. IP- Adresse, Homepage und die Nachricht selber, gespeichert werden und
- dass du meine Datenschutzerklärung sowie die Datenschutzerklärung von Google gelesen hast und akzeptierst.

Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten ( ohne erkennbare URL-Adresse ) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.

Das Abonnieren von Kommentaren:
Als Nutzer der Seite kannst du nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Du erhältst eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob du der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse bist. Diese Funktion kannst Du jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.

Weitere Informationen findest du oben, in der Datenschutzerklärung.