Häkelkette

Häkelkette

Dienstag, 12. November 2013

neue Glasperlen

 
 Am Wochenende war ja die Ausstellung in Arnstorf. (Davon werde ich in einem späteren Beitrag noch berichten) Heidi hatte ihren Brenner dabei und 3 mal am Tag Vorführungen gemacht, die reges Interesse geweckt haben. Und weil Heidi weiß, wie gerne ich das auch können würde und wie gerne ich einen eigenen Brenner hätte, durfte ich am Abend mit guten Tipps von ihr ein paar Perlchen drehen.
 
 Es ist wirklich nicht einfach, runde Perlen hinzubekommen und das Muster gleichmäßig zu verteilen.


Das war die letzte Perle und ich bin ziemlich stolz darauf, weil die Punkte wirklich schön gleichmäßig verteilt sind.


Hier nochmal die ganze Pracht. Ihr werdet sie demnächst zu Schmuckstücken verarbeitet wieder sehen. Inzwischen werden sie aber mein Beitrag zum heutigen Creadienstag.( http://www.creadienstag.de/ )

Kommentare:

  1. Liebe Sylvia,

    die Perlchen sind doch wunderbar geworden :-)
    Du weißt doch, es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen.

    Liebe Grüße
    Margit



    AntwortenLöschen
  2. oh... ich lese zwischen den Zeilen, dass dich auch der Virus erfasst hat ;-) Schön sind sie geworden, deine ersten Perlies! Liebe Grüße Doris

    AntwortenLöschen