Häkelkette

Häkelkette

Dienstag, 10. März 2015

Ein Wichtelknäuel


Auf ravelry hatte ich mich an einer Wichtelknäuel-Aktion beteiligt. Auf meinem Wunschzettel hatte ich vermerkt, dass ich keine Socken stricke und mir deshalb eine weiche Qualität wünsche, die für ein Tuch geeignet ist. Als Farbwunsch hatte ich Türkis angegeben.


Meine Wichtelpartnerin schickte mir ein ganz wunderbares Knäuel, gewickelt aus Wolle von Traumsterne by Wollträume, ein Material aus 65 % Merino und 35 % Seide mit einer LL von 400 m/100g. Das Material fühlt sich traumhaft an und strickt sich fast wie von selbst.

Und so entstand  dieser Arroyo ( http://www.ravelry.com/patterns/library/arroyo ) nach einer freien Anleitung.


Alle Geschenke waren sehr liebevoll verpackt und meine Neugier trug dazu bei, dass der Schal bereits nach 3 Tagen fertig war.


Hier könnt ihr das Tuch in noch ungespanntem Zustand und meine Geschenke sehen. Ganz besonders gefreut habe ich mich über den tollen Projektbeutel, davon kann man ja nie genug haben.

Und damit beteilige ich mich heute am Creadienstag ( http://www.creadienstag.de/ ) Schaut doch mal vorbei.

Kommentare:

  1. Oh wow, das ist ja ein tolles Tuch! Genau meine Farbe :-)))) und diese Wickelaktionen find ich ja eh genial :-)
    GlG Claudi

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ein schönes Geschenk, was dir dein Wichtelpartner geschickt hat. Die Farbe ist einfach nur toll. ♥

    Liebe Grüße
    Sina

    AntwortenLöschen
  3. Ein ganz wunderschönes Wichtelknäul hast du da bekommen! Und dein Tuch ist ganz wunderbar geworden. So ein herrliches Türkis. Ganz toll ausgewählt von deiner Wichtelmama!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  4. Ein ganz tolles Tuch - von dieser Wichtelaktion hab ich schon gehört, bis jetzt aber noch nicht den Mut aufgebracht dabei mitzumachen. Wenn ich lese, wie schnell du dein Tuch fertig gemacht hast und was für eine Begeisterung da mitschwingt .... Super.
    Liebe Grüße
    Gusta

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer sehr über eure Kommentare und sage herzlichen Dank dafür.

Bitte beachte:
Dieses Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet. Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte. (Weitere Informationen findest du direkt dort und auch in der Datenschutzerklärung hier auf meinem Blog.)
Deinen Kommentar kannst du jederzeit selber wieder löschen, oder durch mich entfernen lassen.
Mit Abschicken des Kommentares erklärst du dich einverstanden,
- dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. IP- Adresse, Homepage und die Nachricht selber, gespeichert werden und
- dass du meine Datenschutzerklärung sowie die Datenschutzerklärung von Google gelesen hast und akzeptierst.

Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten ( ohne erkennbare URL-Adresse ) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.

Das Abonnieren von Kommentaren:
Als Nutzer der Seite kannst du nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Du erhältst eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob du der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse bist. Diese Funktion kannst Du jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.

Weitere Informationen findest du oben, in der Datenschutzerklärung.