Häkelkette

Häkelkette

Dienstag, 12. Januar 2016

A Little Knit Music Sweater


Meine Tochter ist eine große Musikliebhaberin. Und als ich diesen Pullover auf Ravelry ( http://www.ravelry.com/patterns/library/a-little-knit-music ) sah, wusste ich sofort, dass ich den für Sarah stricken würde.


Beim Material fiel meine Wahl auf die Blend (70% Merino, 20 % Kaschmir, 10 % Acryl) von Wollmeise in der Farbe "Confident".  Verstrickt habe ich sie mit Nadelstärke 3,5. Allerdings passte diese Wolle überhaupt nicht zur angegebenen Maschenprobe, so dass ich mir den Pullover selbst ausgerechnet habe und nur die Musikpasse aus der Anleitung übernommen habe.
Als Noten habe ich Perlen eingestrickt. Ich habe sie Ton in Ton gewählt (6er Miyuki Farbe 304), damit das nicht zu kitschig wirkt. Insgesamt habe ich knapp 2 Stränge Wolle verstrickt.


Bei meiner Tochter ist der Pullover sehr gut angekommen. Und damit beteilige ich mich heute am Creadienstag ( http://www.creadienstag.de/ ) und bei Handmade on Tuesday ( http://www.handmadeontuesday.blogspot.de/ ). Schaut doch mal vorbei.

Kommentare:

  1. Hallo Lusyl,
    der Pullover ist Dir richtig gut gelungen.
    Tolle Idee mit den Musiknoten. Ich würde mich freuen, wenn Du es auch auf meine Blogparty – Gehäkeltes & Gestricktes (rechter Button auf meinem Blog) verlinken würdest.
    LG – Ruth

    AntwortenLöschen
  2. wow... ein notenschlüssel und -zeilen... das ist ja mal eine witzige idee. der würde mir auch gefallen,nur nicht in rot *zwinker*. schön sieht er auch und steht deiner tochter hervorragend.
    liebe grüße
    gusta

    AntwortenLöschen
  3. Und wieder so ein toller Pulli... die Farbe ist echt schön, und dass die Blend kuschelweich ist, weiß ich ja jetzt selbst auch :-)) deine Tochter ist ein Glückspiz!

    LG Nicole

    AntwortenLöschen
  4. ui, der sieht wirklich klasse aus
    ich mag, dass man die Noten erst auf den zweiten Blick erkennt

    lieben Gruß
    Uta

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer sehr über eure Kommentare und sage herzlichen Dank dafür.

Bitte beachte:
Dieses Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet. Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte. (Weitere Informationen findest du direkt dort und auch in der Datenschutzerklärung hier auf meinem Blog.)
Deinen Kommentar kannst du jederzeit selber wieder löschen, oder durch mich entfernen lassen.
Mit Abschicken des Kommentares erklärst du dich einverstanden,
- dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. IP- Adresse, Homepage und die Nachricht selber, gespeichert werden und
- dass du meine Datenschutzerklärung sowie die Datenschutzerklärung von Google gelesen hast und akzeptierst.

Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten ( ohne erkennbare URL-Adresse ) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.

Das Abonnieren von Kommentaren:
Als Nutzer der Seite kannst du nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Du erhältst eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob du der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse bist. Diese Funktion kannst Du jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.

Weitere Informationen findest du oben, in der Datenschutzerklärung.