Häkelkette

Häkelkette

Dienstag, 27. Januar 2015

Kupfer-Ohrhänger


In letzter Zeit sind mit immer öfter Schmuckstücke aus Kupfer begegnet. Der warme Rotton des Material passt offensichtlich hervorragend zum Rosegold-Trend. Nun bin ich ja nicht unbedingt ein Trendsetter, aber das gefällt mir doch sehr. Und auch die Kombination verschiedener Materialfarben mag ich sehr.

So habe ich mich auch mal an Kupferschmuck versucht, herausgekommen ist dieser Ohrschmuck. Aus Kupferblech ausgesägte Kreise habe ich dafür mit Hilfe der Walze mit einer Struktur versehen. Durch das Walzen bekommen werden aus den Kreisen Ovale. Diese habe ich dann halbrund gebogen und zusammen mit einer Süßwasserperle an Sterlingsilberhaken montiert.

 


Und damit beteilige ich mich heute am Creadienstag ( http://www.creadienstag.de/ ) und bei Meertje ( http://meertjes-stuff.blogspot.de/ ) Schaut doch mal vorbei.

Leider gibt es bei mir ein Problem mit den Kommentaren. Sie kommen bei meinen mails oft mit einer falschen Absenderadresse an, weshalb ich sie auch nicht immer beantworten kann. Ich freue mich aber immer, wenn ihr mir einen Kommentar hinterlasst.

Kommentare:

  1. Sehr schön sehen sie aus, ich mag Kupfer.
    Liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
  2. Gerade hatte ich etwas Schnappatmung... meine Güte sind die schön!
    Ich mag diesen Kupferton sehr gerne... hat etwas warmes.
    Liebe Grüße
    Gusta

    AntwortenLöschen
  3. Kupferfarbene Ohrringe, irgendwo habe ich auch welche! Die sollte ich mal wieder hervorkramen.
    Ich mag Kupfer :)))
    LG, Annette

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer sehr über eure Kommentare und sage herzlichen Dank dafür.

Bitte beachte:
Dieses Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet. Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte. (Weitere Informationen findest du direkt dort und auch in der Datenschutzerklärung hier auf meinem Blog.)
Deinen Kommentar kannst du jederzeit selber wieder löschen, oder durch mich entfernen lassen.
Mit Abschicken des Kommentares erklärst du dich einverstanden,
- dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. IP- Adresse, Homepage und die Nachricht selber, gespeichert werden und
- dass du meine Datenschutzerklärung sowie die Datenschutzerklärung von Google gelesen hast und akzeptierst.

Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten ( ohne erkennbare URL-Adresse ) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.

Das Abonnieren von Kommentaren:
Als Nutzer der Seite kannst du nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Du erhältst eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob du der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse bist. Diese Funktion kannst Du jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.

Weitere Informationen findest du oben, in der Datenschutzerklärung.