Häkelkette

Häkelkette

Donnerstag, 12. April 2018

Neue Teller


Diesmal habe ich mir im Malkurs einen Satz neue Kuchenteller bemalt. Leider kann man  auf dem Bild die kleinen Tupfen am Rand nicht so gut erkennen, dabei steckt gerade darin die meiste Arbeit.


Und weil ich Lust darauf hatte, haben zwei der Teller auch noch einen kleinen Schmetterling als Akzent bekommen. Wie immer sind die bei 800 Grad eingebrannten Farben spülmaschinenfest, was das Geschirr absolut alltagstauglich macht. Nun ist der Kurs schon wieder vorbei, die passenden Tassen werde ich mir dann  im Herbst bemalen.


Und damit beteilige ich mich heute bei RUMS ( http://rundumsweib.blogspot.de/2018/04/rums-1518.html ). Schaut doch mal vorbei.

Kommentare:

  1. Liebe Sylvia,
    das ist ein wunderschönes Set! Sehr schön passend jetzt zum Frühling und Sommer und wunderschön gemalt!
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht so schön aus! Ich habe erst mit den Töpfern angefangen und auch da kann man fertige Keramik bemalen;) Sieht toll aus!
    Weiterhin viel Spass dabei.
    Herzlich, Rita

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer sehr über eure Kommentare und sage herzlichen Dank dafür.

Bitte beachte:
Dieses Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet. Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte. (Weitere Informationen findest du direkt dort und auch in der Datenschutzerklärung hier auf meinem Blog.)
Deinen Kommentar kannst du jederzeit selber wieder löschen, oder durch mich entfernen lassen.
Mit Abschicken des Kommentares erklärst du dich einverstanden,
- dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. IP- Adresse, Homepage und die Nachricht selber, gespeichert werden und
- dass du meine Datenschutzerklärung sowie die Datenschutzerklärung von Google gelesen hast und akzeptierst.

Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten ( ohne erkennbare URL-Adresse ) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.

Das Abonnieren von Kommentaren:
Als Nutzer der Seite kannst du nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Du erhältst eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob du der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse bist. Diese Funktion kannst Du jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.

Weitere Informationen findest du oben, in der Datenschutzerklärung.