Häkelkette

Häkelkette

Samstag, 27. Januar 2018

Buchvorstellung: "Winter eines Lebens" von Jeffrey Archer (7. Teil der Harry Clifton Reihe)


Auch die schönsten Reihen gehen einmal zu Ende und dies ist nun er letzte Band der Harry-Clifton-Reihe. Das macht schon wehmütig. Aber zuerst präsentiere ich euch wieder den Klappentext:

Für die Cliftons und Barringtons kommt die Zeit, in der sich die verschlungenen Wege der beiden Familien und vielen Generationen zum letzten Mal kreuzen. Während für Giles Barrington und seine Frau Karin das Glück auf Messers Schneide steht, scheinen Harry und Emma Clifton am Gipfel ihrer Karrieren zu stehen. Doch dann melden sich alte Feinde zurück und das Spiel des Schicksals kommt zum tragischen Finale ...

Selbstverständlich habe ich auch diesem Band entgegen gefiebert, hatte doch der 6. Band wie alle vorigen auch, mit einem gewaltigen Cliffhanger geendet. Und auch genau an dieser Stelle beginnt der neue Band und präsentiert gleich eine völlig unerwartete Auflösung. Und schon ist man mitten im Geschehen. Auch dieses mal kommt es zu einer Reihe von Intrigen, neuen Problemen und weitreichenden Entscheidungen. Aber für meinen Geschmack läuft das diesmal alles sehr glatt. Alle bisherigen Handlungsstränge werden beendet, viele offene Fragen gelöst. Stellenweise liest sich das aber tatsächlich wie eine punktgenaue Abhandlung. Das Lesen macht durchaus wieder Spaß, aber richtig viel Spannung kommt nicht auf. Richtig gepackt hat mich dann das Ende und ich hab ehrlich gesagt die Tränen nicht unterdrücken können.

Insgesamt gehört diese Reihe auf jeden Fall zu meinen Favoriten.  Die Charaktere sind vielfältig und alle sehr liebevoll ausgearbeitet. Dies ist ein Gesellschaftsroman, der es  stellenweise an Spannung mit einem Krimi aufnehmen kann. Gleichzeitig ist es ein historischer Roman, eine Reise durch die Geschichte und Politik in England, über die Entwicklung des Kreuzfahrtwesen und vieles mehr....

Wie schon zum Ende jedes neuen Bands empfehle ich euch auch diesen letzten Band und wenn ihr die Reihe noch nicht kennen solltet, dann habt ihr nun das Vergnügen, sie in einem Rutsch lesen zu können.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich immer sehr über eure Kommentare und sage herzlichen Dank dafür.



Auf Grund der neuen Datenschutzerklärung ist folgendes zu beachten:
Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.

Um auf diesem Blog zu kommentieren benötigst Du - wie bisher auch - ein Google Konto. Konto anlegen
Mit Abschicken des Kommentares erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber, durch diese Webseite gespeichert werden. Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten (ohne erkennbare URL-Adresse) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.

Abonnieren von Kommentaren
Als Nutzer der Seite kannst Du nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Du erhältst eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob Du der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse bist. Du kannst diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.

Weitere Informationen findest du oben, in der Datenschutzerklärung.