Häkelkette

Häkelkette

Donnerstag, 25. Januar 2018

Flower Power für mich und neu angestrickt...


Vor Weihnachten habe ich jede Menge Flowerpower gefädelt, aber keines der Stücke ist bei mir geblieben. Dabei hätte ich am liebsten jede Farbkombi selber behalten.


Nun habe ich auch eine Kette für mich gefädelt. Diesmal habe ich grüne opake Twin beads und 11er Rocailles von Toho in den Farben 313 und 960 verwendet.


Die Kette ist 60 cm lang und passt hervorragend über Pullover. Die Farben habe ich zu einem Pullover ausgesucht, den ich euch demnächst zeigen werde.  Aber auch zum neuen Teststrick, dem Pullover Chatelus von Anett (Fadenstille) wird sie sehr gut passen.


Ursprünglich hatte ich geplant, den Pullover aus Wollmeise pur zu stricken, allerdings ist das von Anett ausgewählte Fischgrätenmuster sehr löchrig, bei der glatten Wollmeise wurden mir die zu groß. Deshalb habe ich nochmal angefangen und verwende diesmal die Silkwool von Blackhill ( 25 % Seide, 75 % Wolle, 287/50 g) Dieses Material hat viel mehr Struktur und fühlt sich sehr bauschig an, trotzdem läuft es sehr weit und wird einen leichten Frühlingspullover geben.

Und damit beteilige ich mich heute bei RUMS ( http://rundumsweib.blogspot.de/ ). Schaut doch mal vorbei.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich immer sehr über eure Kommentare und sage herzlichen Dank dafür.



Auf Grund der neuen Datenschutzerklärung ist folgendes zu beachten:
Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.

Um auf diesem Blog zu kommentieren benötigst Du - wie bisher auch - ein Google Konto. Konto anlegen
Mit Abschicken des Kommentares erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber, durch diese Webseite gespeichert werden. Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten (ohne erkennbare URL-Adresse) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.

Abonnieren von Kommentaren
Als Nutzer der Seite kannst Du nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Du erhältst eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob Du der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse bist. Du kannst diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.

Weitere Informationen findest du oben, in der Datenschutzerklärung.