Häkelkette

Häkelkette

Dienstag, 9. Januar 2018

ganz viel Flowerpower


Auf Pinterest bin ich den "Flowerpower" Bangles begegnet und fand sie gleich toll. Ziemlich schnell habe ich dann entschieden, für meine Freundinnen solche Armbänder in die Adventskalender zu packen.  Das untere Armband ist dann auch für Hedwig entstanden und weil Hedwig im Dezember auch Geburtstag hat, habe ich für sie die Kette oben gleich noch als Geschenk dazu gefädelt.



Dieses Armband in leuchtenden Orange und Beerentönen durfte Andrea auspacken.


Und eine weitere Farbkombination mit kräftigem Pink habe ich für Heidi gefädelt.


Und weil mir das Modell so gut gefällt habe ich für mein Wichtelgeschenk auch gleich so eine Kette gefädelt, diesmal in Blautönen mit Rosegold.  Ich mag solche Modelle, die doch was her machen, aber nicht unendlich viele verschiedene Materialien benötigen. Bei diesen Bangles kommen nur 11er Rocailles und Superduo Perlen zum Einsatz und doch sind unendliche Variationen möglich.

Die Anleitung dafür findet ihr hier: https://www.etsy.com/de/listing/218456830/beading-pattern-superduo-bead-pattern?utm_source=Pinterest&utm_medium=PageTools&utm_campaign=Share

Bei all den Geschenken hatte ich keine Zeit mehr um eines für mich zu fädeln. Das ist nun aber in Arbeit....

Und damit beteilige ich mich heute  am Creadienstag  ( http://www.creadienstag.de/ ), bei den DienstagsDingen ( http://dienstagsdinge.blogspot.de/ ) und bei Handmade on Tuesday ( http://handmadeontuesday.blogspot.de/ ). Schaut doch mal vorbei.

Kommentare:

  1. Na da los. Ka j nicht sein, dass du nicht so etwas Scöneshast!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer sehr über eure Kommentare und sage herzlichen Dank dafür.

Bitte beachte:
Dieses Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet. Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte. (Weitere Informationen findest du direkt dort und auch in der Datenschutzerklärung hier auf meinem Blog.)
Deinen Kommentar kannst du jederzeit selber wieder löschen, oder durch mich entfernen lassen.
Mit Abschicken des Kommentares erklärst du dich einverstanden,
- dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. IP- Adresse, Homepage und die Nachricht selber, gespeichert werden und
- dass du meine Datenschutzerklärung sowie die Datenschutzerklärung von Google gelesen hast und akzeptierst.

Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten ( ohne erkennbare URL-Adresse ) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.

Das Abonnieren von Kommentaren:
Als Nutzer der Seite kannst du nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Du erhältst eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob du der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse bist. Diese Funktion kannst Du jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.

Weitere Informationen findest du oben, in der Datenschutzerklärung.