Häkelkette

Häkelkette

Dienstag, 26. Dezember 2017

"Toupie Beret" von Fadenstille


Als Weihnachtsgeschenk für meine Mutter habe ich dieses Jahr eine Mütze gestrickt. Es ist ein Toupie Beret nach dem Entwurf von Anett von Fadenstille ( https://www.ravelry.com/patterns/library/toupie-test ). Anett hatte mich gefragt, ob ich ihre Anleitung teststricken möchte. Das habe ich gerne getan.


Ich hab sie aus kuschelweichem Kaschmir von Pascuali ( https://www.pascuali.de/pascuali-cashmere-6/28-100-kaschmirwolle-21-farben/a-201025/ ) gestrickt. Schon das Stricken ist ein pures Vergnügen und beim Anprobieren stellte meine Mutter sofort fest, dass die Mütze so leicht ist, kaum spürbar auf dem Kopf. Verbraucht habe ich ca 1,5 Knäuel in der Hauptfarbe und knapp 1 Knäuel in der Akzentfarbe. Anett gibt zwar verschiedene Nadelstärken an, ich hab die Mütze aber komplett mit Nadelstärke 3 gestrickt.

Und damit beteilige ich mich heute am Creadienstag ( http://www.creadienstag.de/ ) und bei den Dienstagsdingen ( http://dienstagsdinge.blogspot.de/ ). Schaut doch mal vorbei.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich immer sehr über eure Kommentare und sage herzlichen Dank dafür.



Auf Grund der neuen Datenschutzerklärung ist folgendes zu beachten:
Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.

Um auf diesem Blog zu kommentieren benötigst Du - wie bisher auch - ein Google Konto. Konto anlegen
Mit Abschicken des Kommentares erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber, durch diese Webseite gespeichert werden. Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten (ohne erkennbare URL-Adresse) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.

Abonnieren von Kommentaren
Als Nutzer der Seite kannst Du nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Du erhältst eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob Du der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse bist. Du kannst diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.

Weitere Informationen findest du oben, in der Datenschutzerklärung.